Tradition betritt Neuland

Feuer und Finesse

Escudo Rojo
Cuvée, Zentraltal, Baron Phillipe de Rothschild

Chilenisches Feuer trifft auf französische Finesse: Seit 1999 produziert Baron Phillipe de Rothschild im chilenischen Zentraltal Wein. Im Maipo Tal wurde 2002 eine neue Bodega errichtet um den Erfolg dieser Cuvée fortzusetzen.

Diese Cuvée vereint perfekt die chilenischen und französischen Herkunftscharaktere. Dabei sorgt der getrennte Ausbau der Rebsorten für sortentypischen, vollendeten Ausdruck. Die typischen traditionellen Bordeauxrebsorten Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc geben dem Wein Rafinesse und kraftvolle Tannine, während Carmenère und Syrah Körper, Dichte und eine leichte Würze einbringen. Nach der Assemblage erhält der Wein 12 Monate lang im Eichenfass den letzten Schliff. Deshalb ist er der perfekte Speisenbegleiter zu herbstlichen und winterlichen Gerichten.

Jahrgang 2015
Lagerfähigkeit über 5 Jahre
13,5 % Vol.

 

Preiswunder

De Gras
Merlot, Mont Gras

Hernan de Gras nahm sich 1990 vor, das beste Weingut Chiles zu werden. Dieses ehrgeizige Ziel hat er 2003 erreicht und produziert seitdem auf dem Weingut „Mont Gras“ Weine in einem kaum zu übertreffenden Preis-Qualitäts-Verhältnis.

Die Trauben für diesen sortentypisch ausgebauten Wein stammen aus dem Colchagua-Tal, werden ausschließlich von Hand gelesen, auf direktem Weg zur Kellerei gebracht und binnen kürzester Zeit weiterverarbeitet. Dadurch bleiben die Aromen und die knackige Frische ganz lebendig erhalten.

Der typische Geschmack des Merlot mit seinen weichen Tanninen umspielt den Gaumen und bietet unbeschwerten Trinkgenuss.

Jahrgang: 2015
Lagerfähigkeit 2-3 Jahre
13 % Vol.

Hauch von Minze

De Gras
Cabernet Sauvignon, Mont Gras

Dieser sortentypische Cabernet Sauvignon empfängt uns mit Aromen von Cassis und Minze. Diese sehr flüchtigen Aromen bleiben hier als Beweis für die rasche Verarbeitung der gelesenen Trauben erhalten. Er passt sehr gut zu kräftigen Speisen.

Jahrgang: 2015
Lagerfähigkeit 2-3 Jahre
13 % Vol.