Griaß di, Nachbar

Österreich ist durch kontinental-pannonisches Klima geprägt, d.h. es gibt kalte Winter und heiße, trockene Sommer mit langen Vegetationszeiten. Warme, sonnige Sommertage mit oft kühlen Nächten und milde Herbsttage sind typisch für die meisten Gebiete.

Die klassischen Weinbaugebiete Österreichs liegen in Niederösterreich und im Burgenland. Das Kamptal in Niederösterreich steht ganz im Zeichen des Frühroten und Grünen Veltliners, des Chardonnays und Gelben Muskatellers. Der Lössboden und mehrere Glimmerschiefergebiete lassen diese Rebsorten in Verbindung mit dem Klima wie nirgends anders auf der Welt zu Hochform auflaufen.

So habe ich vom Weingut Manfred & Anita Gruber aus Mittelberg bei Langenlois im niederösterreichischen Kamptal einige typische und sortenreine Vertreter mitgebracht. Auf Grubers ca. 8 ha großen Rebfläche entstehen seit mehreren Generationen individuelle Weine von hoher Qualität.