Argentinische Weine zählen seit Jahren mit zu den "Standard- Weinen" einer jeden Weinhandlung. Es waren die Spanier, welche den Weinbau über Chile nach Salta und Mendoza brachten und dort hat sich in den letzten 20 jahren sehr viel getan in puncto Qualität.

Es ist eine junge Winzergeneration entstanden, die mit der althergebrachten Massenweinproduktion gebrochen hat und mit europäischen Know How Spitzenweine auf die internationalen Märkte bringt.

Aus der  Bodegas "La Rosa" in der wilden Provinz " La Pampa" wo das Herz Argentiniens schlägt, hat  das Niveau des Weinbaus eine beachtliche Qualität erreicht. Ein spezielles Mikroklima, fruchtbare Böden und die Arbeit ehrgeiziger Winzer bringen authentische Weine für den Weinliebhaber hervor.

Die Finca "Las Moras"- auf deutsch: die Maulbeeren, liegt im Pedernal- Tal in der Region San Juan.

Das bekannte Valle del Pedernal befindet sich auf ca. 1.350 m Höhe, zwischen dem Berg Tontal und der Vorkordillere. Die Anpflanzungen werden mit dem Schmelzwasser aus den Anden bewässert.

Dieses Gebiet wurde erst in letzter Zeit in die geografische Weinbaufläche integriert und hat die besten ökologischen Voraussetzungen für die Produktion von Spitzenweinen. Die Sorten, die sich am besten eignen, sind dort: Malbec, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Chardonnay.

Hier findet man auch die höchsten Temperaturschwankungenganz Argentiniens. Dadurch entstehen Trauben mit einer außergewöhnlichen Kraft und Konzentration, welche für hervorragende Weine geeignet sind.

Die  Erziehungssysteme, der Schnitt und die Kellertechnik sind auf dem neuesten Stand. Die Reifung erfolgt ausschließlich in Fässern aus amerikanischer Eiche.

Vertreter dieser Regionen habe ich in mein Programm aufgenommen......

Sehen Sie selbst unter : Rotwein

 

 

 

 

website security

ews-MEIN WEINHÄNDLER  |  ews-weinhandel@email.de - Tel.: 09231 985057